vom Elvekumer Feld
vom Elvekumer Feld

Wurftagebuch :

27. August 2013

Nun wird auch unsere letzte Hündin am Sonntag unser Nest verlassen. Sie zieht zu Thomas und Nicole und ihren Kindern nach Moers. Wir freuen uns sehr, dass wir für Annabelle (Rufname: Annie) ein liebesvolles Zuhause gefunden haben.  Am Sonntag werden wir fast alle zum Welpentraining wieder sehen, wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf das Treffen.

22. August 2013

Da ein Welpenkäufer kurzfristig abgesprungen ist, sucht unsere süße Hündin noch ein  liebesvolles Zuhause. Sie ist eine sehr verschmuste und aufgeweckte Hündin, die sehr gute Anlagen hat zum Arbeiten hat. Alle Reize und Situationen die wir Ihr in der Aufzuchtzeit geboten haben, hat sie sehr gut gemeistert und verarbeitet.
Bei Interesse können Sie uns unter 0172-2337097 anrufen.
Bilder klick hier

6. August 2013

Unser Sommermärchen 2013 hat ein Ende gefunden. Ich möchte keinen Tag von der Welpenzeit missen, es war eine anstrengende, aber super schöne Zeit. Die mir sehr viel bedeutet, gebracht und gegeben hat. Ohne die Menschen drum herum, wäre das nicht möglich gewesen. An dieser Stelle sei besonders Dagmar erwähnt, die mir sehr viel beigebracht hat und viel Geduld aufgebracht hat, Die schönen gemeinsamen Abende in und an der Wurfkiste bzw. Auslauf haben wir genossen. Dafür danke ich dir ganz herzlich.Meiner Schwester Petra danke ich für das Zuhören und mit anpacken. Es hat uns noch enger zusammen geschweißt.Georg danke ich besonders für die Nachtwachen, die mir zumindest ein bisschen Schlaf gegeben haben. Jetzt ist Alani zu Elke und ihrer Familie nach Wuppertal, Aris ist zu Christine nach Köln, Aladin ist zum Tom nach Luxemburg, Against all Barry ist zum Gerd und seinem Sohn Stefan nach Köln, Amilo Balou ist zu Marina nach Dormagen und Aluna ist zu Frauke und ihrer Familie nach Wuppertal, Ava zur Susanne und ihren Kindern nach Wassenberg gezogen. Amy ist bei uns eingezogen und mischt unser Rudel auf. Wir wünschen allen glücklichen Besitzern, viel Spass mit ihrem Familienzuwachs. Nächste Woche zieht dann noch Anton zu Catrin und ihrer Familie nach Essen. Ich möchte mich bei den Welpenkäufern bedanken, die durch ihre glücklichen Gesichter, mir den Abschied von den Welpen etwas leichter gemacht haben. Ich weiß sie sind bei euch in guten Händen. Vielen Dank für die Bilder und Nachrichten, die ihr mir gesendet habt. Ich bin so stolz auf meine Kleinen und auf die neuen Hundebesitzern, die mir alle sehr ans Herz gewachsen sind.

Nun ist auch die 7´te Woche zu Ende und es hat sich so einiges getan. Die Welpen  haben jetzt ein Gewicht von  5 kg bis  6 kg. Sie toben und spielen sehr viel und ihre Machtkämpfe unter einander sind sehr lustig zu beobachten. Jeder ist mal dran. Das Füttern der Raubtiere ist schon eine sportliche Herausforderung, die gemeistert werden muss. Alle 10 wuseln um einen herum und wollen Futter haben. Ach,  dass werde ich bestimmt vermissen. Aber den Gedanken verwerfen wir bis nächste Woche und genießen noch die letzte Woche mit den Wonneproppen. Der Welpentest hat uns in den Einschätzungen der einzelnen Charaktere bestätigt. Bei uns wird auf jeden Fall eine Hündin bleiben. Alle zukünftigen Besitzer haben ihren Welpen einen Namen gegeben und somit sprechen wir ab jetzt nicht mehr von Kopf Blau oder Kopf grün. Nächste Woche steht dann noch das Impfen und Chippen, sowie die Wurfabnahme auf dem Plan. Am Freitag, den  21.08 heißt es dann Abschied nehmen, 7 aus unserem A´Wurf werden abgeholt. Aladin bleibt bis Samstag und Anton wird danach die Woche Sonntag abgeholt. Wir sind schon sehr gespannt und berichten in kürze weiter.

Der Abschied von Welpen nähert sich. Am Wochenende waren Carmen und Andreas mit Papa Ronco und Opa Campino bei uns. Vielen Dank an Euch für das schöne Wochenende . Heute war der Tierarzt zum impfen und chippen bei uns. Keiner der Welpen hat nur ansatzweise gemeckert oder gepiepst. Über die Gelassenheit, Ruhe und über das Spielzimmer der Welpen, war er begeistert. Wir haben nun unsere Entscheidung getroffen, Amy (Rot Mitte) wird bei uns bleiben. Wir freuen uns sehr auf Sie. Alle  Welpenkäufer fieb

 

06. August 2013

Die 5 Woche ist nun auch vorbei und den Welpen geht es sehr gut.  Den Außenauslauf haben sie sehr gut abgenommen und sind sehr neugierig und  erkunden alles von selbst.  Ob es die Brücke , Bällebad, Schaukel oder die unterschiedlichen Geräusche  sind, werden positiv angenommen  Es ist schon fazinierend wie die Entwicklung der Welpen von Tag zu Tag voran  geht.  Bilder der Woche 5  

26. Juli 2013

Jetzt sind schon 4 Wochen um. Die Halbzeit ist erreicht und die Welpen haben sehr viel dazu gelernt.  Der Innenauslauf wurde vergrößert und mit den unterschiedlichen Sachen bestückt,  die die Welpen auf ihre  unterschiedlichen Reize erkunden.  Auch die ersten Besuche der zukünftigen Welpenbesitzer sind gut angekommen. Beim Füttern haben wir das Programm erweitert.  Abends gibt es den Startermouse  und mittags den Welpenbrei, beides wird mit Begeisterung verschlungen.  Dem entsprechend sehen die Welpen anschließend aus und ich natürlich auch.  Das obligatorische Auslecken der Welpennäpfe, genießen Lena und Logan sehr.   Dass die Waschmaschine rund um die Uhr läuft, versteht sich fast von selbst.  Jetzt beginnen wir in der 5 Woche mit dem Außenauslauf und freuen uns schon die Welpen zu beobachten, wie der von denen angenommen wird.  Dazu dann später mehr.  Hier sind Bilder der 4. Woche...

18. Juli 2013

Was für eine ereignisreiche Woche. Die Welpen können mehr oder weniger gut laufen und reagieren auf unsere Stimmen. Sie suchen jetzt auch  mehr den Kontakt zu uns und zu ihren Geschwistern. Das Füttern am Futterring klappt jetzt auch immer besser. Ab jetzt kriegen die Welpen auch Besuch von ihren zukünftigen Besitzern. Wir sind gespannt, wie sie darauf reagieren. Hier sind Bilder der 3. Woche...

10. Juli 2013

Unser A-Wurf ist nun 14 Tage alt. Seit Montag haben die Welpen die Augen auf und das geht einem richtig ans Herz. Diese Blicke lassen alles andere vergessen und bereichern das Leben ungemein.  Viel Spaß beim Bilder gucken.

03. Juli 2013

Die erste Woche ist nun fast vorbei und die Welpen haben an Gewicht  zugenommen. Das Krallenschneiden erwies sich noch als relativ einfach. Wir  sind schon gespannt, wie es wird,  wenn sie etwas grösser sind. Lena war noch einmal zur Nachuntersuchung beim  Tierarzt, es ist alles Bestens. Da jetzt alle mehr zur Ruhe kommen, können  wir die Zeit mit den Welpem geniessen. Der Schlafmangel lässt sich mit einem  Blick in die Welpenkiste gut ertragen. Es ist eine schöne Zeit.  Die Bilder sind HIER zu sehen!!! 
2 Welpen suchen noch ein liebevolles zuhause, bei ernsthaftem Interesse melden sie sich bitte unter der Telefonnummer 01722337097

01. Juli 2013

Am Samstag mussten wir unser Sorgenkind Rüde grün, über die Regenbrücke  gehen.
Wir haben alles getan und um ihn gekämpft. Den Kampf  haben wir  leider verloren. Wir sind sehr traurig, da uns jeder Welpe jetzt  schon so ans Herz gewachsen ist.  Es ist einfach super schön anzusehen, wie Lena mit ihren Kindern umgeht.  Sie lie? uns auch nicht aus den Augen, als wir uns um Rüde grün gekümmert  hatten. Sie hatte gespürt, dass etwas nicht in Ordnung wahr.  Mittlerweile ist auch alles bei uns eingespielt und die Welpen genießen die Nähe ihrer Mama.

27. Juni 2013

Die A-Mannschaft vom Elvekumer - Feld ist komplett !!!
Unser A-Wurf  7 Rüden und 4 Hündinnen, hat uns eine sehr aufregende Nacht beschert.

Nachdem Lena am Nachmittag alle Anzeichen zum Beginn der Geburt hatte, wurde es sehr spannend. Lena hatte mittlerweile einen Bauchumfang von 98 cm und konnte sich fast gar nicht mehr legen und lief hin und her. Nachdem aber um 23 Uhr immer noch keine Presswehen zu bemerken waren, fuhren wir zum Tierarzt. Dieser schickte uns direkt zur Tierklinik. Auf halber Strecke zur Tierklinik, wurde ein Welpe im Auto geworfen und da es so schön war, entschied Lena sich noch einen Welpen vor der Tierklinik im Auto zu bekommen.

Da es jetzt anscheinend gut lief, warteten wir auf die nächsten Wehen. Aber die setzten nicht so richtig ein. So entschieden wir für einen Kaiserschnitt und dieser brachte 9 weitere Welpen zur Welt. Somit war die Fussballmannschaft komplett und wir waren überglücklich um 6.30 aus der Tierklinik raus.

Liebe Dagmar, ohne dich hätten wir es nicht geschafft, vielen Dank für deine Unterstützung und Freundschaft, du warst immer für uns da. Wir danken dir vom ganzen Herzen und wissen deinen Einsatz sehr zu schätzen. Wir gratulieren Ronco zu seiner ersten Vaterschaft, dass habt ihr zwei gut gemacht.

23. Juni 2013

Die letzte Woche der Trächtigkeit ist angebrochen.  Mit ihren 36,5 kg und einen Bauchumfang von 94 cm, ist jetzt alles  etwas schwerer geworden. Lena macht aber einen zufriedenen und guten  Eindruck.  Wir sind schon sehr gespannt auf die kommende Woche.  Für die Geburt ist alles vorbereitet, jetzt können wir nur abwarten.

17. Juni 2013

Der 50 Tag der Trächtigkeit ist angebrochen.  Lena Modelmaße sind zur Zeit 34,8 kg und 84,5 cm Bauchumfang.
Es geht ihr  prächtig !!!  Die Spaziergänge werden zwar etwas kürzer und das Futter auf 3 Rationen am  Tag verteilt, ansonsten ist noch alles sehr entspannt. Heute wurde die Wurfkiste aufgebaut  und  Lena hat sie begutachtet.  Respektvoll blieb Logan davor liegen. Als wenn er  wüsste,  das ist nichts für mich. 

09. Juni 2013

Heute ist der 43 Tag der Trächtigkeit von Ilena.  Sie hat deutlich an Gewicht und Umfang zugenommen.
Zur Zeit zeigt die Waage 33 Kg an und der Bauchumfang beträgt 80 cm Umfang.  Sie geniesst die täglichen Streicheleinheiten und fühlt sich sehr wohl.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© vom elvekumer feld